2010-10-31

Events: DO 2010, Tag 2 - Talentsuche by Januschka

 
Gestern gingen wir im 'DO/Market' auf Talent- und Trendsuche!

DO/Market, Foto by Januschka

In den 3 Etagen des 'Hôtel de Pologne' haben wir folgende Labels aus dem Bereich Mode entdeckt:


'SisiMizi' (Hamburg/1.OG) mit ihren 'Wendegürteln', die eine tolle Figur zaubern - unser Tipp für den Bereich Shapewear!

'SiziMizi'-Designerin Vanessa Henning (r.) mit einer DO-Besucherin, Foto by Januschka

'Little Geisha' (r.) von 'SiziMizi', Foto by Januschka

'Little Dandy' von 'SiziMizi', Foto by Januschka


'Anna Kiryakova' (Bulgarien/2.OG) mit ihrem bezaubernden Keramik- und Porzellanschmuck.

DO-Showroom von 'Anna Kiryakova', Foto by Januschka

Unser Liebling: Keramikbrosche von 'Anna Kiryakova', Foto by Januschka

'Luise Neugebauer' (Leipzig/2.OG) mit ihren filgranen Ketten und Ringen.

Made by 'Luise Neugebauer', Foto by Januschka

Made by 'Luise Neugebauer', Foto by Januschka

DO-Showroom 'Luise Neugebauer', Foto by Januschka


Unser absoluter Liebling des Tages:

'Sophie Kim' (Stuttgart/2.OG) -  Designerin Thanh Thu Tieu, deren Label erst seit Juni 2010 existiert, hat uns nicht nur durch ihre bezaubernde Art sondern vor allem mit ihren weißen Kreationen überzeugt: perfekt gearbeitete Schnitte, fließende Stoffe und liebevolle Details - ein Label, was hoffentlich nicht lange ein Geheimtipp bleiben sollte!

DO-Showroom 'Sophie Kim', Foto by Januschka

Designerin Thanh Thu Tieu mit ihrer aktuellen Kollektion, Foto by Januschka

Designerin Thanh Thu Tien im DO-Showroom 'Sophie Kim', Foto by Januschka


'FREDEVISSLA' (Leipzig/3.OG) - das neu gegründete Label der Designerinnen Susn Friedrich und Suse Pfeifer ist ein absoluter Geheimtipp aus dem Bereich Streetwear! Da sollte man unbedingt im Tapetenwerk/Leipzig (Haus K, 1.OG ) oder bei dawanda vorbeischauen...

Susn Friedrich und Suse Pfeifer von Fredevissla

Suse Pfeifer im DO-Showroom von 'Fredevissla', Foto by Januschka

'Fredevissla's aktuelle Kollektion, Foto by Januschka


'POPETT.77' (Halle/3.OG) - die originelle Beinkleiderkollektion von Designerin Anett Hoffmann sind ein absoluter Hingucker und unser Geheimtipp in Sachen Accessiores!

DO-Showroom von 'Popett.77', Foto by Januschka

Beinkleiderkollektion von 'Popett.77', Foto by Januschka


'Reinhardt-uniformeDesign' (Leipzig/3.OG) ist unser Tipp für alle, die extravagante, maßgeschneiderte Outfits lieben!

DO-Showroom von 'Reinhardt-uniformeDesign', Foto by Januschka

'Reinhardt-uniformeDesign's aktuelle Kollektion, Foto by Januschka


Aus dem Bereich Design konnten uns die sympatischen Designer von 'IDEENWERKSTATT' und 'VISIO+PLAN' überzeugen.

Dirk Frömchen (Wormstedt/3.OG) von 'IDEENWERKSTATT' stellt Homeaccessoires für alle praktische Denker her:

Designer Dirk Frömchen in seiner 'IDEENWERKSTATT', Foto by Januschka

Der 'Hochstabler' von 'IDEENWERKSTATT', Foto by Januschka



Nico Steinbrecher (Böhlen/3.OG) von 'VISIO+PLAN' gestaltet digitale Entwürfe und Animationen:

Entwürfe von 'VISIO+PLAN' im DO-Showroom, Foto by Januschka


Im tollen Ambiete des 'Hôtel de Pologne' konnten wir zwischendurch entspannen und haben vor allem über das Vorabend-Thema 'Netzwerke für junge Designer' gesprochen:


Loungebereich im 'Hôtel de Pologne', Foto by Januschka
 
wir hoffen, dass die diesjährige DO dazu beiträgt jungen, regionalen Designern nicht nur ein Forum zu bieten, sondern diese auch den Fokus auf Networking für den nachhaltigen Erfolg richtet!
Leider gibt es bislang zu wenige temporäre Showrooms (in Leipzig), wie den 'POP UP STORE' oder bei 'TSCHAU TSCHÜSSI', wo Designer auch außerhalb ihrer Ateliers temporär präsentieren können und Einkäufern die Chance bietet  vor Ort Newcomer zu entdecken - ein zukünftiger Zusammenschluss von Newcomern (auch gleicher Produkte) ist nach unserer Meinung unabdingbar...
Ein Netzwerk für Jungdesigner bietet beispielsweise das 'Mode-netzwerk'!


1 Kommentar:

Mikk hat gesagt…

Eine tolle Zusammenfassung!