2011-03-16

La Chocolaterie Leipzig . C'est magnifique !

La Chocolaterie, Leipzig
 
Isabelle Léonard und Alexandra Picouays haben bereits 2007 eine Chocolaterie eröffnet, und zwar in Leipzig, im schönen Waldstraßen-Viertel. Man mag sich fragen, was sie gerade hier her verschlagen hat. Aber schließlich wird Leipzig auch Klein-Paris genannt. Wir sind jedenfalls unendlich dankbar für diese Wahl und bis über alle vier Ohren verliebt.

Isabelle Léonard und Alexandra Picouays

In einem kleinen, liebevoll romantisch eingerichteten Laden gibt es zauberhafte Ecken und sogar ein Sofa, wo man es sich gemütlich machen kann. Es ist wie im Film 'Chocolat' nur viel toller weil gefühlsecht und mit allen Sinnen zu genießen. Mit dem Geruch von Schokolade in der Nase sitzen wir auf dem Sofa gegenüber der Pralinen-Auslage. Ein geschickter Schachzug der beiden Geschäftsinhaberinnen mit dem süßen Accent. Sie sind wahnsinnig freundlich und wir fühlen uns gleich wie im Urlaub in Südfrankreich.


 Zum heißen Cidre bekommt man eine handgefertigte Praline serviert ... ein Traum, wie sie samtig auf der Zunge zergeht, den Gaumen umspielt um uns schließlich mit einem Gefühl von tiefer Traurigkeit und Sehnsuscht zurückzulassen. Wir wollen mehr!


Aber zum Glück kommt da auch schon unser 'Coulon'! Das ist eine feine Sache so ein Coulon. (Hab ich mir das richtig gemerkt?) Es wirkt auf den ersten Blick wie ein Muffin. Aber nennt es auf keinen Fall so, darum wird ausdrücklich gebeten. Es ist auch so viel besser als ein M.... Gar nicht vergleichbar! Man bekommt es heiß in einer kleinen Tasse serviert, weil der Schokoladenanteil des butterweichen Teigs so hoch ist, dass der erhitzt glatt davonlaufen würde. Im Innern versteckt sich ein flüssiger Kern aus Vanille-Marc-de-Champagne-Créme (oder so etwas ähnlichem), der sich über alles ergießt. Wir essen gaaanz langsam weil wir nicht wollen, dass es aufhört. Das hier ist besser als alles Süße, das ich mich erinnere gegessen zu haben. Wir kommen auf jeden Fall wieder und wieder und wieder!


Wer Appetit auf etwas Herzhaftes hat, bekommt Dienstag bis Freitag von 11.30 bis 13.30 aber auch Quiche oder "Panini". Zudem ist jederzeit ein fantastischer Käseteller im Angebot.
Quiche der Woche aktuell: mit Erbsen, Ricotta, Raclette und Tomme
"Panini" der Woche: gefüllt mit Pestocreme, Mozzarella, getrockneten Tomaten und Basilikum
Kuchen der Woche aktuell: Tarte au Citron



Wer dann noch nicht genug hat, kann sich bei Isabelle & Alexandra zu einem Workshop anmelden. Die nächsten Termine:
3. Mai 2011: Trüffel-Workshop . 38 € p.P.
12. Mai 2011: Tarte-au-Chocolat-Workshop . 30 € p.P.
Anmeldung hier


Aber auch Catering, Buffet, persönlich zusammengestellte Geschenk-Pakete und Gutscheine, natürlich alles von ganzem Herzen und mit viel Liebe gestaltet, bieten Möglichkeiten, sich und anderen eine wirklich große Freude zu bereiten.



Und wer nicht in Leipzig lebt - schon allein für einen Besuch in Isabelles und Alexandras Chocolaterie lohnt es sich, nach Klein-Paris zu kommen.


La Chocolaterie
Waldstraße 12
04105 Leipzig
Dienstag bis Samstag 11.30 bis 19 Uhr
info@la-chocolaterie.de
+49 (341) . 5611268


(Fotos via La Chocolaterie)

Kommentare:

Mikk hat gesagt…

Die Deutschland Vorwahl ist +49 :-)) ihr zwei Süßen. Danke für den Tipp. Bin ja sehr empfänglich für solch Leckereien. Bis bald mal wieder und ein schönes Wochenende!!

Januschka hat gesagt…

Mensch, vielen Dank. Klar! Die Null liegt eben sehr nah bei der Neun und so schnell wie ich tippe, kannst Du gar nicht gucken ;-)
Bis ganz bald.